Zum Inhalt springen

Griechenland #1 – Wir kommen

Nach den schlechten Erfahrung des letzten Trips sind wir nun mit einer halben Stunden mehr Pufferzeit zum Düsseldorfer Flughafen gefahren. Wir waren auf alles Vorbereitet. Ferien, viele Familien mit Kindern langsames Personal und und…Aber wir hatten Glück. Diesmal lief es sehr reibungslos und so haben wir nicht mal eine Stunde ab Check In bis zum Gate gebraucht. So muss das! Und so blieb noch genügend Zeit für ein kleines Frühstück und nen leckeren Kaffee.

Das Flugzeug startet pünktlich und ohne Komplikationen landeten wir in Thessaloniki. Auch die Einreise ging sehr flott und ohne lange Wartezeiten haben wir schon die Koffer holen können. Leider hat mein Duffle einige Transportschäden erleiden müssen und so war erstmal ein wenig Formalitäten Kram am Griechischen Flughafen notwendig. Auch das ging alles zügig und reibungslose so das wir alsbald den Transfer zum Hotel antraten. Die Fahrzeit betrug ca. 2 Stunden die ich aber größtenteils entspannt schlafend verbracht habe😜.

Im Sportclubs fix eingeschenkt und die Koffer verstaut ging es auch schnell Richtung Dorf. Ein paar Erledigungen machen und die nähere Umgebung erkunden.

Beim Abendessen gab es dann die ersten Vorstellungen zum Sportprogramm und Infos zum Beachvolleyball Camp.

Nach dem Abendessen ging es dann in die BeachBar wo wir den Abend mit netten Menschen und Mythos und Ouzo ausklingen ließen.

Kategorien

ontour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: